Uschi Bönsch

Herzlich Willkommen in meiner Traumstadt!
Seit 1986 leite ich nun Uschis Traumstadtservice und durfte schon viele tolle Veranstaltungen ausrichten. So entstanden unterschiedlichste Führungen, Touren und Programme. Als Pädagogin war mir auch wichtig, Varianten zu entwickeln, die es ermöglichen, die Stadt als Team oder im Wettbewerb zu erobern und dabei ganz nebenbei wertvolle Prozesse zu fördern. Genau das Richtige nach einer anstrengenden Tagung! (Endlich nicht mehr zuhören müssen...) Gemeinsam mit Mitarbeitern des Lehrstuhls für Personalpsychologie -erarbeiteten wir, basierend auf der Geschichte Bambergs, auch -etliche Coachingthemen. Dabei garantiert der Psychologe fundierte Theorie und Uschis Traumstadtservice den erfrischenden und aktiven praktischen Teil. Eine ganz neue Art sich fast spielerisch wichtige Qualifikationen wie z. B. Führungskompetenz anzueignen oder zu vertiefen. Viel Spaß beim Schmökern! Wir beraten Sie gerne!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Uschi Bönsch XING Facebook Google Plus

 

 

 

Wagnerstadt,
 Bayreuth und die Fränkische Schweiz

Bayreuth ist nicht nur die Stadt Richard Wagners und der Festspiele, sie wurde vor allem durch eine Frau gestaltet: Markgräfin Wilhelmine. Die Lieblingsschwester des "Alten Fritz" schuf sich weitab vom Berliner Hof eine Wirkungsstätte nach ihrer Fasson. So wurde Wagner erst durch ihr markgräfliches Opernhaus nach Bayreuth gelockt. Zu einer ihrer einfallsreichsten Schöpfungen zählt die Parkanlage Eremitage mit dem Sonnentempel. So bietet Bayreuth genug Sehenswertes für eine Ganztagestour. Rückfahrt durch die Fränkische Schweiz.

Sollten Sie aber eine Tour durch die Fränkischen Schweiz wünschen, mit ihren bizarren Felsformationen und mäandernden Flüssen, so bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an, Ihre Fahrt individuell zu gestalten: z.B. Besuch einer der vielen Tropfsteinhöhlen, Spaziergang im Felsengarten von Sanspareil, Besichtigung des Fränkischen-Schweiz-Museums in Tüchersfeld oder der Wallfahrtsbasilika Gößweinstein. Auch das Leben der Ritter, Land und Leute kommen dabei nicht zu kurz.

Wandern Sie gerne? Auf ausgewählten Wanderwegen erleben Sie mit uns den Naturpark. Je nach Wunsch am Wasser entlang oder auf den Spuren der alten Rittersleute.

Einem alten Brauch folgend, werden zur Osterzeit die Brunnen in dieser Region aufwändig geschmückt. Auch dazu bieten wir eine Fahrt an, die Sie von Brunnen zu Brunnen geleitet.

Wagnerstadt Bayreuth und Fränkische Schweiz Wagnerstadt Bayreuth und Fränkische Schweiz Wagnerstadt Bayreuth und Fränkische Schweiz Wagnerstadt Bayreuth und Fränkische Schweiz - Festspielhaus


Fränkische Schweiz pur / Osterbrunnentour
Preis je Reiseleiter: 163,87 €(zzgl. MwSt.) - Dauer: ca. 7 Std. 

Fränkische Schweiz mit Bayreuth

 Preis je Reiseleiter: 176,47 €  (zzgl. MwSt.)-Dauer: ca. 7 Std.

 

zuzüglich Eintrittsgelder

 

 

Färber Gerber

Im Herzen der Stadt breitet sich das alte Handwerksviertel aus. Entlang des Ufers der Regnitz herrschte im Mittelalter buntes Treiben. Der Fluss war die Lebensader und Grundlage für die Existenz der Fischer, der Schiffer, der Gerber sowie vieler anderer Zünfte. Und so soll der Fluss auch als "roter Faden" für unsere Führung dienen. Wir tauchen ein in alte Zeiten und wandern kreuz und quer an der Regnitz entlang, vorbei am Fischerviertel Klein Venedig, dem Kranen, dem alten Leinritt und den Mühlenvierteln. Dabei lernen wir das Leben des einfachen Volkes kennen, ohne dessen Leistungen eine Stadt wie Bamberg nicht lebensfähig gewesen wäre.

Preis je Gästeführer: 71,43 € (zzgl. MwSt.)                             Dauer: ca. 2 Stunden

 

Gerber